Honorargestaltung

Honorargestaltung

Übersetzungshonorare richten sich nach dem Schwierigkeitsgrad eines Textes. Dieser hängt nicht nur von der Sprachebene, dem Stil, der Struktur und dem Fachgebiet der Übersetzung ab, sondern auch davon, in wieweit der Text der Mentalität der jeweiligen Zielgruppe angepasst werden muss. Ein Werbetext gehorcht anderen Gesetzen als ein juristischer Text. Er hat auch eine andere Zielgruppe. Ein Jugendbuch stellt andere Anforderungen an den Übersetzer als ein Roman, ein...

Das Muttersprachlerprinzip bei Alvermann Übersetzungen

Das Muttersprachlerprinzip bei Alvermann Übersetzungen

Jeder Übersetzer sollte auch seine Fremdsprache so gut beherrschen, dass er in der Lage ist, in diese zu übersetzen. Dennoch wird die Übersetzung eines Muttersprachlers stets besser sein. Schließlich ist Übersetzen mehr als nur Fremdsprachenkenntnis oder das Wissen, wie man ein Wörterbuch korrekt benutzt. Der emotionale Gehalt eines Begriffes ist nur für denjenigen nachvollziehbar, der diese Sprache gleichsam mit der Muttermilch in sich aufgenommen hat. Neben dem...

Von Japanisch bis Türkisch: Empfehlungen

Hin und wieder kommt es schon mal vor, dass Kundinnen oder Kunden neben der Sprachkombination Französisch-Deutsch auch noch andere Sprachen benötigen. In diesen Fällen kann ich oftmals weiterhelfen, indem ich eine meine Kolleginnen empfehle. Im Laufe der Jahre hat sich mein ÜbersetzerInnen-Netzwerk immer weiter vergrößert. Nachfolgend finden Sie kompetente Kolleginnen mit anderen Sprachkombinationen oder Fachbereichen als den von mir angebotenen. Für...

Frankreich Lektion 2 – Kleider machen Leute

Frankreich Lektion 2 – Kleider machen Leute

In NRW haben die Sommerferien begonnen. Und nachdem Sie nun Ihre Aussprache perfektioniert haben, fahren Sie ja vielleicht sogar nach Frankreich. Nehmen wir an, Sie fahren in den Süden. Ans Meer. Sehr beliebt sind da natürlich Nizza, Cannes oder Les Saintes-Maries-de-la-Mer. Doch wohin auch immer Sie fahren werden, beachten Sie die folgenden Kleidertipps: Tragen Sie keinesfalls Birkenstock oder ähnliche Gesundheitsschuhe. Damit sind Sie bereits auf 5 km Entfernung...

Honorarkalkulation oder was ist meine Arbeit eigentlich wert?

Honorarkalkulation oder was ist meine Arbeit eigentlich wert?

Vielleicht die wichtigste Frage, die sich jedem, der sich selbständig machen möchte, gleich zu Anfang stellt, ist die Frage nach dem Wert seiner Arbeit bzw. dem Preis seiner Leistung – die Honorarkalkulation. Bevor man anfängt, Kollegen zu fragen oder die Marktsituation zu analysieren ist es überaus sinnvoll zu überlegen, wieviel man eigentlich verdienen muss, um nicht nur kostendeckend, sondern auch gewinnbringend zu arbeiten. Kostendeckend arbeiten wir ab...

Je donne ma langue au chat

Je donne ma langue au chat

Kennen Sie diese Situation? Sie suchen verzweifelt ein bestimmtes Wort, das Ihnen einfach nicht einfallen will? Irgendwann geben Sie auf. Wären Sie Französin oder Franzose, würden Sie dann vielleicht sagen: „Je donne ma langue au chat“, was so viel bedeutet wie, dass Sie es aufgeben, weiter nach diesem Wort zu suchen. Oder Sie machen ein Kreuzworträtsel und suchen einen Künstler mit sieben Buchstaben, der Ihnen einfach nicht einfallen will. Irgendwann geben Sie...

Mousse au chocolat

Mousse au chocolat

Ich bin ja nun wirklich kein Schokoladen-Fan – auch und erst recht nicht an Ostern, wenn ich im ganzen Haus, überall zwischen meinen Büchern, meinen Tellern und Tassen im Schrank, einfach überall Ostereier aus Schokolade finde und kleine goldene Osterhäschen.Und wahrscheinlich ist es auch nicht das ideale Dessert, wenn die Kinder sowieso schon Ausnahmezustand haben und mehr Schokolade in sich hineinstopfen als während des gesamten restlichen Jahres...

Filmtipp: „Vom Atlantik zum Mittelmeer”

Filmtipp: „Vom Atlantik zum Mittelmeer”

Einen wunderbaren Filmtipp für diesen Sonntag hat mir meine Mit-Textine Petra Berthold empfohlen. Sie schreibt: „Vom Atlantik zum Mittelmeer: Mit dem Wohnmobil entlang der französischen Pyrenäen“ heißt das Thema im WDR-Reisemagazin „Wunderschön! am Sonntag, 12. April 2015, um 20.15 Uhr im WDR. Die 90minütige Sendung wird bereits am Sonntagmorgen online gestellt und bleibt dann ein Jahr im Netz. Zeitgleich finden sich unter diesem Link auch viele weitere...

Der Übersetzer

Der Übersetzer

Der Übersetzer (Homo sapiens translator) gehört zur Spezies Mensch aus der Familie der Menschenaffen (Hominidae). Mit dem gemeinen Menschen (Homo sapiens) verbindet ihn eine lange Evolutionsgeschichte. Im Laufe der Jahrhunderte hat er jedoch gewisse Eigenarten entwickelt, die ihn deutlich von seinen übrigen Artgenossen unterscheiden. Merkmale Ebenso wie die übrigen Menschen besitzt auch der Übersetzer im Allgemeinen einen aufrechten Gang. Allerdings ist dieser...

Irren ist menschlich

Irren ist menschlich

Jeder macht Fehler. Auch der Sorgfältigste übersieht einmal etwas. In dem ein oder anderen Buch, das ich bisher übersetzt habe, das von mir mehrmals Korrektur gelesen wurde, bevor ich es dem jeweiligen Verlag zurückgegeben habe, finde ich, jedenfalls in der ersten Auflage, gelegentlich noch einen übersehenen Fehler. Manchmal ist es nur ein Komma. Manchmal ist es aber auch peinlicher. Dabei durchlaufen Bücher meist ja noch ein Lektorat, manchmal sogar Lektorat und...